Zirkusinselfest auf dem Beethovenplatz
vom 18. bis 20. September 2021


Am Wochenende beginnt das Straßenkunst-Festival „salve“ in der Weimarer Innenstadt. Vom Theaterplatz über die Schillerstraße bis zum Marktplatz und Frauenplan wird es Musik, Theater und Lesungen geben. Der Zirkus Tasifan wird auf dem Beethovenplatz eine Zirkusmanege aufbauen, Liegestühle aufstellen, Picknickdecken auslegen und viele Mitmachangebote (Jonglage, Balancieren, Hula Hoop …) aufbauen. Auf der Manege werden zahlreiche Zirkuskünstler*innen auftreten.

Am Sonntag findet die beliebte flye bye Openstage statt. Und zum Weltkindertag am Montag gibt es neben dem Zirkusprogramm noch viele Überraschungen von den Weimarer Kinder- und Jugendeinrichtungen. Also packt eure Picknick-Körbe, bringt eure Lieblingsdraußenspiele mit und kommt zum Beethovenplatz auf unsere Zirkusinsel.

Kinderauftritte: Außerdem können sich Kinder, die gern auf der Zirkusbühne auftreten wollen, bei uns melden. Wir haben ein paar Kostüme, blaue Bommelmützen, Einräder, Kugeln, Hula Hoops und Akrobatikmatten da.

FlyBye – die Openstage: Am Sonntag, den 19.9., wird es um 19.30 ein buntes Programm aus Handstakrobatik, Jonglage, Luftartistik, Hula Hoop und vielem mehr geben mit Künstler*innen aus Berlin, Leipzig, Köln und natürlich auch aus Weimar. Lasst euch überraschen, wir freuen uns auf euch!