Workshopsamstag im Dezember

Wann: 04. Dezember 2021

ToyHacking – Alieninstrumente und Malroboter selber bauen
Wo: Gemeinschaftsraum in der Schwungfabrik (1. OG)
Samstag:  10 – 16 Uhr
Für wen: ab 8 Jahre max. 6 Teilnehmende

Wir alle haben irgendwo Elektrospielzeug herumkullern. Aus Rücksicht auf unser Umfeld fristet es meist in dunklen Ecken und Kisten sein Dasein. Aber können wir diesen quietschenden und lärmenden Dingen nicht einen neuen Sinn geben? Zum Beispiel als Soloinstrument im nächsten Bandprojekt? Oder was wäre, wenn unser ferngesteuertes Auto auf einmal Bilder malt? Mit einfachen Mitteln wollen wir aus alten Dingen Neues basteln.

Wir benutzen ausschließlich batteriebetriebenes Elektrospielzeug. Bitte bringt ein ausrangiertes, aber funktionierendes Elektrospielzeug und passende Batterien mit.

Nutzt zur Anmeldung bitte das untenstehende Formular.

    Ich habe meinen Sohn/meine Tochter darüber informiert, dass den Anweisungen der Betreuer Folge zu leisten ist. Bei wiederholten Verstößen kann die Projektteilnahme des Kindes vorzeitig durch den Veranstalter beendet werden. Ein Rückerstattungsanspruch der Teilnehmergebühr gegenüber dem Veranstalter besteht nicht. Für eventuelle Sachbeschädigungen am Eigentum Dritter, verursacht durch meinen Sohn/ meine Tochter, hafte ich als Erziehungsberechtigte/r.

    Soll diese E-Mailadresse in unseren Elternmailverteiler aufgenommen werden?
    JANEIN

    Ich habe die aktuellen Hinweise und Regeln bezüglich der Covid-19-Pandemie gelesen und akzeptiert.

    Die Workshops sind für alle Teilnehmenden kostenlos!
    Wie immer freuen wir uns natürlich über eine Spende. Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

    Sparkasse Mittelthüringen
    IBAN: DE76 8205 1000 0301 0277 90
    BIC: HELADEF1WEM
    BLZ: 820 510 00
    Stichwort: 3 Dinge

    Für jede Spende stellen wir gerne eine Spendenquittung aus. Bitte schickt uns dafür eure Postadresse.